www.chaos-crew-germany.de Nico Drescher #114 Startseite Team Videos History Kontakt R.I.P
© Chaos-Crew-Germany 2015
Unterstützt von:
Laufbahn: Mit 4 Jahren bekam Nico seine erstes Motorrad, eine PW 50, zu Weihnachten geschenkt. Damit war der Grundstein gelegt und es wurden die ersten Runden auf der Wiese gefahren. Danach ging es zum ersten Mal in die Motocross Halle in Dresden und schließlich auf die erste Outdoor-Strecke. Nach und nach wurde Nico immer besser und bekam schließlich eine KTM SX 50, auf der er sehr aktiv unterwegs war. Da er aber schnell zu groß für das kleine Bike wurde, bekam er eine KTM SX 65 um damit sein Glück zu probieren. Da er aber damals mit der Schaltung überhaupt nicht zurecht kam, ging es zurück auf die 50iger “SX Senior” Version. Aber früher oder später führte kein Weg an der 65iger vorbei, und schließlich klappte es dann auch !! 2011 war es dann soweit, Nico war bereit für sein erstes Rennen bei der DJFM Meisterschaft in Menteroda und landete auf Anhieb auf Platz 5. Im selben Jahr fuhr er noch ein Rennen zur Thüringen Meisterschaft in Teuchern, wo es dann aber nicht ganz so gut lief. 2012 bekam Nico ein neues Motorrad und fuhr die komplette DJFM Meisterschaft und gewann die Thüringer Extra-Wertung. In der Gesamtwertung landete er auf Platz 5. 2013 stieg er auf die 85iger um, doch leider verletzte er sich beim letzten Rennen am Knie, schaffte aber dennoch den 5. Platz in der Meisterschaft. Nach der Heilung verletzte er sich im Februar 2014 erneut am Knie. Die Saison 2014 begann sehr gut und Nico konnte einige Podiumsplatzierungen einfahren, ehe er sich nach einem schweren Sturz in Bad Langensalza erneut am Knie verletzte und den Rest der Saison ausfiel. Dieses Mal war das Kreuzband gerissen und Nico durfte den ganzen Sommer an Krücken laufen und keinen Sport machen. Sehr frustierend!! Ende 2014 bekam er ein neues Bike und trainiert fleißig um den Muskel wieder aufzubauen und so viel Zeit wie möglich auf dem Motorrad zu verbringen und fit zu werden. Als neues Mirglied der Chaos Crew geht es 2015 wieder an den Start !!! Ride on #114  
Bike History:
Erfolge: 2011 Erstes Rennen in Menteroda (5.Platz) 2012 1. Platz DJFM Klasse 65ccm Senioren (Thüringen) 5. Platz DJFM Klasse 65ccm Senioren 2013 5. Platz DJFM Klasse 85ccm, aber verletzungsbedingt nicht zu Ende gefahren. 2014 Wieder verletzungsbedingt nach wenigen Rennen ausgeschieden.